Samstag, 30. Juni 2007

Zufälle?

Ich habe schlecht geschlafen und stehe deswegen nur ungern um 6.30 Uhr morgens auf, um meine Frühschicht zu beginnen. Louise, ein Guy ist in einer sehr schlechten Stimmung und so beginnt der Tag mit viel Geschrei und Stress.

Nach meiner Schicht gehe ich direkt wieder ins Bett. Es regnet ununterbrochen und so ist Schlafen wohl das einzig Wahre...Beim Einparken passiert es dann. Ich fahre zu weit nach hinten und ramme den Auspuff meines Autos in eine Erdwand. Nachdem ich feststelle, das wahrscheinlich nichts gebrochen ist und ich nur die Erde auf einer Länge von 30cm aus meinem Auspuff schaben muss, komme ich nass bis auf die Haut und gerade noch pünktlich zu meiner Spätschicht. Abends fahren wir dann auf eine Party, genau das was ich jetzt brauche. Es ist die Geburtstagsparty eines befreundeten Asiaten und seine Kumpels wollten ihm eine richtige Freude machen indem sie eine Stripperin bestellten. Die kam dann auch pünktlich…Dazu nur noch eines: Ich hätte nicht gedacht, dass sie soweit geht *zwinker*
Nachdem die Strippschau vollzogen ist, unterhalte ich mich mit den verschiedenen Leuten. Die Partygesellschaft ist ein wilder Mix aus Franzosen, Asiaten, Kiwis, Afrikanern und Deutschen. Nachdem ich mal wieder festgestellt habe, dass jeder älter aussieht als er eigentlich ist, schnuppere ich den nun schon gewohnten Duft von Weed. Ich folge den Wolken und treffe auf einen Rastafari maorischer Abstammung. Seine Freundin ist schon jenseits von Gut und Böse und wälzt sich in ekstatischen Zuckungen auf dem Boden. Außer den beiden ist nur noch ein komplett in schwarz gekleidetes Mädchen im Raum, das ununterbrochen raucht und, wie ich später erfahre, erst 15 ist. Die anderen sind unterdessen zu Trinkspielchen übergegangen die den immensen

Alkoholvorrat schnell schmelzen lassen. Ich unterhalte mich mit einem Franzosen. Er erzählt mir von seinem letzten Extacy-Trip und erklärt mir, wo man das Zeug bekommt und welcher Stoff am besten ist. Sein Bruder hat schon etwas Schaum vorm Mund und erklärt mir, dass das mit der Partypille zusammenhänge, die er genommen habe. Aber keine Angst, beruhigt er mich, es gibt zusammen mit der Partypille auch noch eine Pille zum runterkommen…
Wir kommen spät nachhause. Ich fahre, da ich wegen meiner Leber noch keinen Alkohol trinken darf. Nach viel zu wenig Schlaf klingelt schon wieder mein Wecker. Nach dem Frühstück kommt ein Zivi und zeigt mir ein Foto. Es zeigt viel Grün mit etwas weißem dazwischen…Das Grün stellt sich als ein großer Baum heraus…das weiße als mein Auto!
Ich renne nach draußen und traue meinen Augen nicht, ein Baum liegt halb auf meinem Auto!!! Nachdem ich mit unendlicher Erleichterung festgestellt habe, dass mein Auto wie durch ein Wunder nichts abbekommen hat, beschließe ich, von nun an woanders zu parken.

Ende

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das ist eine sehr lustige Geschichte!!! Ich musste sogar laut lachen!!!

Anonym hat gesagt…

lol XD da haste abernochmal glück gehabt war voll am grinsen als ich die geschichte gelesenhabe lolsowaskan auchnur dir passieren lach aber hauptsache ist doch das dir nixs passiert ist also das dunich im auto drin warst als der baum drauf gefallen ist viel spass noch und weiter so ^^
^hdgdl Angie

Anonym hat gesagt…

hey chrissi...sehr schön!!!
Telefonieren wir morgen?
Würd mich freun! ;)
Sehr entzückend geschrieben...;)
Kuss von Gina